Geiser 40 T [INT]

Auch diese Injektordüsen erzeugen wie die Cascade ein Wasserbild, das sich je nach Wasserstand verändert, wobei die Schaumeffektdüsen vom Typ Geiser eine schlanke, mehr zylindrisch zulaufende Fontäne erzeugen.

Durch die Injektorwirkung werden Wasser und Luft angesaugt, intensiv vermischt und als beeindruckende, weich fließende Fontäne mit dem Injektorstrahl hochgeschleudert. Dabei wird mit verhältnismäßig kleiner Pumpenleistung eine voluminöse Fontäne erzeugt.


Die wasserstandsabhängig arbeitenden Schaumeffektdüsen erzeugen bei Unterschreitung des normalen Wasserspiegels ein schlankes und höheres Wasserbild. Bei Überschreitung wird es voller und niedriger. Besonders interessant wirkt sich dieser Effekt bei stärkerer Wellenbewegung aus, wenn die Fontänen regelrecht anfangen zu tanzen.


Bei Anlagen mit unterschiedlichem Wasserniveau sollten Rückschlagventile vorgesehen werden, da bei einer Abschaltung der Anlage andernfalls der Wasserspiegel bis auf Injektorhöhe absinkt.


  • Key Features

    • schlanker Schaum-/Gischteffekt: kontrastreiches, lebendiges Wasserbild
    • Sauerstoffanreichernde Düse mit Justierflansch
    • Wasserstandsabhängig
  • Produkteigenschaften

    • Lebendiges Wasserspiel
    • Schaum- / Gischteffekt
    • Sauerstoffanreichernd
    • Justierflansch zur Ausrichtung
    • Wasserbild ist wasserstandsabhängig

Technische Daten

Abmessungen (Ø x H)mm98 x 270
MaterialTombak
Nettogewichtkg3,52

Technische Details

Downloads

Katalogseite
Download
2D Zeichnungen
Mediaportal
2D Zeichnungen
Mediaportal
3D Zeichnungen
Mediaportal
3D Zeichnungen
Mediaportal
3D Zeichnungen
Mediaportal
Ersatzteilliste
Mediaportal
Produktdatenblatt
Mediaportal
Leistungsverzeichnis
Mediaportal