Überlauf-Wandeinbau-Kombiarmatur 100 E [INT]

Diese Armatur bietet drei in einem: Sie ist Einspeisearmatur, Überlauf und übernimmt gleichzeitig - mit einem zusätzlichen Wasserstandssensor versehen - die Wasserstandskontrolle.

Die Kombiarmatur wird vorzugsweise in der seitlichen Beckenwand unterhalb der Beckenrandabdeckung eingebaut. Die Montage ist einfach, der Überlaufstutzen passt in die Muffe des Kanalrohres. Der Anschluss der Frischwasserzuleitung und der Anschluss des Kabelschutzrohres für den Wasserstandssensor erfolgen mittels PE-Rohr-Verschraubungen an den entsprechenden Gewindenippeln. Zur Anpassung des Wasserstandes kann der Überlauftrichter um 20 mm nach oben oder unten verschoben werden.


  • Key Features

    • Hochwertige, robuste Edelstahlausführung
    • Einfache Montage
    • Äußerst korrosionsbeständig
  • Produkteigenschaften

    • Elegante Kombination von Frischwasser Einspeisung und Beckenüberlauf
    • Einbaumöglichkeit für Wasserstandssensor
    • Wasserstand nachträglich um +/- 20 mm korrigierbar
    • Komplett aus Edelstahl

Technische Daten

Anschluss1 x DN 110 / 2 x 1"
MaterialEdelstahl 1.4301 (AISI 304) / Edelstahl 1.4571 (AISI 316Ti)
Abmessungen (L x B x H)mm340 x 271 x 153
Nettogewichtkg4,94

Technische Details

Downloads

Katalogseite
Download
2D Zeichnungen
Mediaportal
2D Zeichnungen
Mediaportal
3D Zeichnungen
Mediaportal
3D Zeichnungen
Mediaportal
3D Zeichnungen
Mediaportal
Ersatzteilliste
Mediaportal
Produktdatenblatt
Mediaportal
Gebrauchsanleitung
Mediaportal